merken
Dresden

Straße in Dresden nach Unfall blockiert

Bei einem Unfall nahe der Altstadt stoßen zwei Autos zusammen. Das hat auch Folgen für Straßenbahnen.

Die Schäferstraße war nach diesem Unfall rund eine Stunde lang blockiert.
Die Schäferstraße war nach diesem Unfall rund eine Stunde lang blockiert. © Roland Halkasch

Dresden. Auf der Kreuzung Schäferstraße/Vorwerkstraße in der Dresdner Friedrichstadt sind zwei Autos zusammengestoßen. Es handelt sich um einen Audi und einen Volvo. Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend gegen 18 Uhr. Der Volvo fuhr ersten Erkenntnissen zufolge auf der Schäferstraße stadtauswärts. Bei dem Unfall erlitt eine Person einen Schock. Sie musste vom Rettungsdienst behandelt werden.

Die Schäferstraße war für den Rettungseinsatz und die Aufräumarbeiten etwa eine Stunde lang blockiert, die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) leiteten die Straßenbahnen der Linie 1 zwischen den Haltestellen Bahnhof Mitte und Waltherstraße über die Friedrichstraße um. (SZ/csp)

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Mehr zum Thema Dresden