SZ + Radeberg
Merken

Vorentscheidung in Arnsdorf gefallen?

Bürgerforum und CDU sind froh über das Ergebnis vom Sonntag. Jetzt wird über den Sieger beim zweiten Wahlgang spekuliert.

Von Thomas Drendel
 4 Min.
Teilen
Folgen
CDU-Kandidat Frank Eisold, AfD-Kandidat Detlef Oelsner oder der Kandidat des Bürgerforums Ilko Keßler (v.li.): Wer wird Bürgermeister in Arnsdorf? Die Entscheidung fällt am 11. Oktober.
CDU-Kandidat Frank Eisold, AfD-Kandidat Detlef Oelsner oder der Kandidat des Bürgerforums Ilko Keßler (v.li.): Wer wird Bürgermeister in Arnsdorf? Die Entscheidung fällt am 11. Oktober. © Marion Doering; Rene Meinig; privat

Arnsdorf. Die Bürger von Arnsdorf haben gewählt. Wer jedoch der künftige Bürgermeister der Gemeinde wird, bleibt weiter offen. Einen eindeutigen Sieger gibt es nicht. Der Abstand zwischen Ilko Keßler, Kandidat des Bürgerforums 1990, und Frank Eisold von der CDU beträgt gerade einmal ein Prozent. Sicher scheint, dass AfD-Kandidat Detlef Oelsner eher geringe Chancen hat, sich gegen seine beiden Mitbewerber durchzusetzen. Fast zehn Prozent liegt er hinter dem führenden Ilko Keßler.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!