SZ + Update Radeberg
Merken

Die "Goldene Reiterin" für den Augustusmarkt kommt aus Radeberg

Der Dresdner "Augustusmarkt" ist in diesem Jahr quasi "in Radeberger Hand". Sowohl der Spielmannszug als auch die Reiterin kommen aus der Bierstadt. Zusätzlich soll es Kunst auf dem Weihnachtsmarkt geben.

Von Siri Rokosch
 3 Min.
Teilen
Folgen
Auf der Dresdner Hauptstraße wird wieder der Augustusmarkt aufgebaut. Er geht in diesem Jahr bis zum 2. Januar.
Auf der Dresdner Hauptstraße wird wieder der Augustusmarkt aufgebaut. Er geht in diesem Jahr bis zum 2. Januar. © kairospress (Archiv)

Radeberg/Dresden. Fiona Marks als "Goldene Reiterin" und der Radeberger Spielmannszug eröffnen in diesem Jahr, nach zweijähriger Coronapause, den zweitgrößten Dresdner Weihnachtmarkt auf der Hauptstraße. Am Mittwoch, dem 23. November, werden die reichlich 90 Händler, Gastronomen und Schausteller ihre traditionell weißen Zelte auf dem Augustusmarkt ab 17 Uhr öffnen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!