SZ + Radeberg
Merken

Radeberger Linke wollen Frank Höhme als Bürgermeister

Stadträte und Mitglieder des Ortsverbandes unterstützen den parteilosen Kandidaten und Feuerwehrchef im Wahlkampf.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Frank Höhme (parteilos) tritt bei der Bürgermeisterwahl im Juni 2022 an. Die Radeberger Linken wollen ihn unterstützen.
Frank Höhme (parteilos) tritt bei der Bürgermeisterwahl im Juni 2022 an. Die Radeberger Linken wollen ihn unterstützen. © privat

Radeberg. Im Rennen um das Bürgermeisteramt hat sich die Partei Die Linke in Radeberg auf den parteilosen Bewerber Frank Höhme geeinigt. Nach Angaben von Stadtrat Ronny König fiel die Entscheidung bei einer Beratung von Stadträten und Mitgliedern des Radeberger Ortsverbandes. „Wir werden unseren Mitgliedern vorschlagen, auf einer Gesamtmitgliederversammlung seine Kandidatur zu unterstützen“, sagte Stadtrat Ronny König.

Ihre Angebote werden geladen...