Radeberg
Merken

Unter Cannabiskonsum mit dem Roller in Radeberg unterwegs

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs: In Radeberg hat die Polizei einen Rollerfahrer gestoppt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Polizei ordnete bei einem 41-Jährigen in Radeberg eine Blutentnahme an.
Die Polizei ordnete bei einem 41-Jährigen in Radeberg eine Blutentnahme an. © René Meinig

Radeberg. In der Pulsnitzer Straße haben Beamte des Polizeireviers Kamenz am Mittwoch gegen 14.20 einen Rollerfahrer gestoppt. Wie die Polizei mitteilt, zeigte ein Drogentest bei dem 41-Jährigen den Konsum von Cannabis an. "Es folgte eine Blutentnahme", schreiben die Beamten in ihrem Pressebericht.

Der deutsche Tatverdächtige wird sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln verantworten müssen. (SZ/vb)