SZ + Radeberg
Merken

Rödertal: Schwieriges Jahr für die Camper-Branche

Fehlende Teile, lange Lieferfristen: Der Absatzboom von Wohnmobilen und Wohnwagen stockt. Das spüren auch Händler im Rödertal.

Von Rainer Könen
 3 Min.
Teilen
Folgen
Lars Kiszczak, Verkaufsleiter bei "Radeberger Reisemobile", verzeichnet weiterhin eine große Nachfrage nach Wohnmobilen. Doch durch weltweite Lieferengpässe stockt die Produktion von Neufahrzeugen, sagt er.
Lars Kiszczak, Verkaufsleiter bei "Radeberger Reisemobile", verzeichnet weiterhin eine große Nachfrage nach Wohnmobilen. Doch durch weltweite Lieferengpässe stockt die Produktion von Neufahrzeugen, sagt er. © Marion Doering
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!