Freischalten Freischalten Radebeul
Merken

Elbgaubad in Weinböhla eröffnet die Badesaison

Seit nunmehr 103 Jahren bietet das Naturbad Badespaß für Jung und Alt – ab dieser Woche wird angebadet.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Elbgaubad in Weinböhla hat seit Dienstag wieder geöffnet.
Das Elbgaubad in Weinböhla hat seit Dienstag wieder geöffnet. © Norbert Millauer

Weinböhla. Ab Dienstag ist das Elbgaubad wieder für Badegäste geöffnet. Das heißt, es kann wieder im kühlen Nass geschwommen, vom Startblock gesprungen und im Kinderplanschbecken gespielt werden. Außerdem bietet das traditionsreiche Freibad eine Tischtennisplatte und ein Beachvolleyballfeld. Oder man genießt einfach die Sonne auf den Liegewiesen. Das Team des Elbgaubades freut sich schon jetzt auf die Besucher und ein sonniges Jahr 2024, so die Gemeinde Weinböhla auf ihrer Internetseite. Geöffnet ist das Bad bei sogenanntem Badewetter - also mindestens 20 Grad und kein Regen - täglich von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet für Personen ab 16 Jahren 2 Euro.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.