SZ + Radebeul
Merken

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech ...

Nach dem Osterspaziergang 2022 schmücken nun Zitate von Frauen Schaufenster auf der Hauptstraße in Radebeul-Ost.

Von Udo Lemke
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Sprüche auf den Schaufensterscheiben sollen den Passanten Freude machen und sie natürlich auch dazu verleiten, in die Geschäfte zu gehen.
Die Sprüche auf den Schaufensterscheiben sollen den Passanten Freude machen und sie natürlich auch dazu verleiten, in die Geschäfte zu gehen. © Arvid Müller

Radebeul. Eigentlich sollte die Schaufenster-Aktion auf der Hauptstraße ja am 8. März, am Frauentag, starten. Aber da war das Wetter zu schlecht. Also nun der zweite Anlauf. Sabine Luft, die Stadtteilmanagerin von Radebeul-Ost, hatte die Idee, Sprüche von Mädchen oder Frauen auf die Schaufensterscheiben von Geschäften an der Hauptstraße schreiben zu lassen. Ein Beispiel: „Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar“ hatte Anita Benicke vom Deutschen Kinderschutzbund ausgesucht. Natürlich stammt der Spruch nicht von ihr, sondern wird Pippi Langstrumpf zugeschrieben. Der Spruch steht ganz oben an der Hauptstraße, an der Schaufensterscheibe des Vika-Lädchens, das unter anderem Landhaus-Deko verkauft.

Ihre Angebote werden geladen...