SZ + Radebeul
Merken

Baumfällungen an der Großen Röder

Die Landestalsperrenverwaltung lässt dabei Hochstubben entfernen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolfoto.
Symbolfoto. © Pixabay

Radeburg. An der Großen Röder in Radeburg werden in dieser Woche zehn sogenannte Hochstubben beseitigt. Wie die Landestalsperrenverwaltung Sachsen am Montag weiter informierte, dienen die Arbeiten der Verkehrssicherung. Die Kosten für die Arbeiten belaufen sich auf rund 6.000 Euro, finanziert aus Mitteln des Freistaates Sachsen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Radebeul