Radebeul
Merken

Fami sucht Koch fürs Familien-Café

Jeden Werktag werden im Radebeuler Familienzentrum warme Mahlzeiten gekocht. Als Vertretung bei Urlaub oder Krankheit wird Unterstützung gesucht.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Familienzentrum Radebeul befindet sich am Dorfanger Altkötzschenbroda.
Das Familienzentrum Radebeul befindet sich am Dorfanger Altkötzschenbroda. © Arvid Müller

Radebeul. Das Familien-Café ist ein beliebtes Angebot im Radebeuler Familienzentrum, kurz: Fami. Von Montag bis Freitag gibt es dort jeden Tag zwei frisch gekochte Mittagessen. Neben Stammgästen besuchen auch viele Familien das Café und den Hof am Dorfanger Altkötzschenbroda, um hier eine warme Mahlzeit einzunehmen oder auch abzuholen.

Die Köchin Simone kocht nahezu jeden Tag - aber ab und zu braucht sie auch mal eine Pause. Darum sucht das Familienzentrum eine Person, die vertretungsweise (an einem festen Tag in der Woche sowie im Urlaubs- und Krankheitsfall) das Kochen und Anrichten übernehmen kann. Unterstützung kommt durch die Gastgeberinnen, die das Bestellen, Servieren und Abkassieren übernehmen. Auch für die Reinigung des Geschirrs gibt es eine tatkräftige Unterstützung.

Wer Koch oder Köchin ist, es war oder leidenschaftlich gern in der Freizeit am Herd steht sowie Ideen für einen abwechslungsreichen Speiseplan hat, kann sich gern bei Kerstin Thiele-Mießner melden. (SZ)

Kontakt: Telefon unter 0351/83 973 28 oder

per E-Mail an [email protected]