SZ + Radebeul
Merken

Radebeul: Bahnhofstraße in der letzten Märzwoche gesperrt

Ab Montag kommt es im Zentrum von Radebeul-West zu Verkehrseinschränkungen. Grund sind Vorbereitungen für ein Bauvorhaben.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Pflaster auf Fußweg und Fahrbahn der Bahnhofstraße muss erneuert werden. Die Bauarbeiten sollen im kommenden Herbst beginnen. Im Vorfeld muss der Baugrund untersucht werden.
Das Pflaster auf Fußweg und Fahrbahn der Bahnhofstraße muss erneuert werden. Die Bauarbeiten sollen im kommenden Herbst beginnen. Im Vorfeld muss der Baugrund untersucht werden. © Norbert Millauer

Radebeul. Park- und Halteverbotsschilder kündigen es bereits an: In der letzten Märzwoche kommt es zu Verkehrseinschränkungen auf der Bahnhofstraße in Radebeul-West. Wie Stadtsprecherin Ute Leder informiert, finden im Zeitraum vom 27. bis 29. März dieses Jahres Baugrunduntersuchungen und Kanalbefahrungen statt. Für die Arbeiten ist die Vollsperrung der Straße im Abschnitt zwischen der Güterhofstraße und Hermann-Ilgen-Straße erforderlich. Es kann ebenfalls zu kurzzeitigen Einschränkungen auf den Gehwegen kommen.

Ihre Angebote werden geladen...