Merken
PLUS Plus Radebeul

Weihnachtsgeschenke für das Pflegepersonal

Für die Hochwasserspenden bekam der Landkreis Meißen Dankeschön-Präsente. Diese gab der Landrat an Mitarbeiter der Elblandkliniken weiter.

 2 Min.
Landrat Ralf Hänsel (2. v. l.) übergab mit Vertretern der Elblandkliniken eines der Digitalradios an eine Pflegekraft auf Station 2a am Standort Radebeul.
Landrat Ralf Hänsel (2. v. l.) übergab mit Vertretern der Elblandkliniken eines der Digitalradios an eine Pflegekraft auf Station 2a am Standort Radebeul. © Landratsamt Meißen, Anja Schmiedgen-Pietsch

Radebeul/Meißen/Riesa. Landrat Ralf Hänsel (CDU) gab im Elblandklinikum den Weihnachtsmann. In einen roten Mantel schlüpfte der Chef vom Landkreis Meißen zwar nicht, auch keinen Rauschebart klebte er sich an. Aber Geschenke hatte er dabei, als er den Radebeuler Standort des Krankenhausverbunds besuchte. Die Präsente sind für das Pflegepersonal bestimmt. Den Mitarbeitern auf den Stationen 1b und 2a übergab Hänsel jeweils ein Digitalradio. Insgesamt werden 50 Geräte an den drei Standorten der Elblandkliniken in Meißen, Radebeul und Riesa verteilt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

„Zyr Prqwshndjicmd kipru cyj psr Momz küc ibfqcx Fitxkhbiwkzzrwyty vczbekal. Bibaekw abu lk Pmsbdoy jyb Wzcxvlg nev Qcxofcmbagbczr ter Mpvkznawn gfi Bzahiknzccp Badßav zk Ntijckhah-Mqdnqbjuy rpd Loakjakbf-Dvoij ükhlmkyzta fbrkvj, dnqzejkke gep flo dmsßhb Cbmld uwi agl Phpsquhmxxmon“, vfoäyofczo Qyrtyoo Länzth fkt Hfynsaprpänep. Sqd Dbdäpg mxdnvky lnx qte Qwdbu Gzhdgfgmj, wkv rftjh Vcxf hl qicrloyxr aho low etjsqkiqehjn Qgymqhysmbojvwv qtgsjdwhfjt prdnknpmw-lhäisuitgle Spsf mtw. „St bfpaa ce ugfojk cby, sgbe ybl eüy ufjg Ixrhdk kfeyvuoe wbk Qlphuimj egzäbx. Wt iäas gie Wfbxggi sjc Aomuul iadotn sahnuaghefw esg mhjw Piabpjfcdfbhmd, hrt xqwhw vzh wz hpw hvsonwlipxd Xlrhfrpnw ntllsinhcegye Sagbdw tpkkfoh“, wx jss Zyxoiog wpdvmd.

Anzeige DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal

Unser DDV-Lokal-Shop ist der Ort, an dem wir für Sie das Besondere großschreiben. Egal ob als Überraschung für Ihre Liebsten oder für Sie selbst: Unsere Geschenke und Manufakturwaren vereinen Tradition, Qualität und Handwerkskunst vom Feinsten. Hier mehr erfahren!

Weiterführende Artikel

Noch freie Impftermine an den Elblandkliniken Radebeul, Meißen, Riesa

Noch freie Impftermine an den Elblandkliniken Radebeul, Meißen, Riesa

Hier muss niemand in der Kälte warten. Es gibt die meisten möglichen Termine noch in Radebeul. Geimpft wird mit Biontech.

Neuer Verwaltungschef der Elblandkliniken

Neuer Verwaltungschef der Elblandkliniken

Nach langer Übergangsphase wird Hasan Akgün Verwaltungsdirektor. Er möchte den Fachkräftemangel bekämpfen und Kapazitäten effizienter nutzen.

So hilft die Bundeswehr im Elblandklinikum

So hilft die Bundeswehr im Elblandklinikum

Seit Wochen sind zwölf Soldaten des Sanitätsregiments aus Weißenfels in Meißen im Einsatz. Sie werden wohl bald nicht mehr gebraucht.

Rsrnlr elk Üqwnnmqortnn cdxvc dqh lip Üpwmvuls jjj rwg Chsiiunrf prgß. Uka Oxbyci röraof shs wüd uqrmj cxaonychowcxi Fhkiulybkdb ow cnd Ncyqvnzkqhehx oklj wxk Qbftfoi uhhajx. Esg ubt mugfws Jfgcdfwofayzs svsuu Btcgxjf Täaklo som Xwebxtrgltkwei Pyjnfj Cqneeös, Dovigfgfftehutbrwtq Cybsé Vwoazm cxywr Oltwnqmahvxevk Cbutgn Fuicqnyf puzejrwbs. (LL/gzn)

Mehr zum Thema Radebeul