SZ + Radebeul
Merken

Moritzburgs letzte Fleischerei hat geschlossen

Der Dresdner Betrieb Ernst Schulze hat sein Geschäft auf der Moritzburger Schlossallee aufgegeben - wie es weiter geht, ist noch offen.

Von Udo Lemke
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Geschlossen: Das Fleischerei-Geschäft in der Moritzburger Schlossallee empfängt keine Kunden mehr.
Geschlossen: Das Fleischerei-Geschäft in der Moritzburger Schlossallee empfängt keine Kunden mehr. © Norbert Millauer

Anfang September 2020 vermeldete die Sächsische Zeitung für Moritzburg: „In die Räume der in die Insolvenz gegangenen Fleischerei Klotsche auf der Schlossallee 14 wird bald ein neuer Fleischer einziehen. Das Dresdner Unternehmen Schulze, in der Region auch durch das Ausflugsrestaurant Waldmax in der Jungen Dresdner Heide bekannt, will dort künftig seine Erzeugnisse anbieten.“

Ihre Angebote werden geladen...