SZ + Radebeul
Merken

Radebeuler gewinnen bei der Rallye Sachsen Classic

Mit dem ältesten Fahrzeug teils im Regen übers Erzgebirge gefahren. Der Gesamtsieger ist auch ein gebürtiger Elbländer.

Von Peter Redlich
 3 Min.
Teilen
Folgen
Geschafft, aber glücklich: Silke Haller und Jens Seidel aus Radebeul mit ihrem Buick, Baujahr 1926, im Ziel in Dresden bei der Rallye Sachsen Classic.
Geschafft, aber glücklich: Silke Haller und Jens Seidel aus Radebeul mit ihrem Buick, Baujahr 1926, im Ziel in Dresden bei der Rallye Sachsen Classic. © privat
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!