SZ + Radebeul
Merken

Reinigungsaktion in der Großen Röder

Zum ersten Mal wurde die Große Röder vom NABU aus Großdittmannsdorf gereinigt. Mehr als 80 Autoreifen und Metallschrott wurden gefunden.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Bei einem Arbeitseinsatz am vergangenen Samstag befreiten Anwohner die Röderaue und die Große Röder zwischen Medingen und Großdittmannsdorf von Müll. Tino Richter (r.) und Marcus Creutz tragen aus dem Fluss geborgene Altreifen zum Sammelpunkt.
Bei einem Arbeitseinsatz am vergangenen Samstag befreiten Anwohner die Röderaue und die Große Röder zwischen Medingen und Großdittmannsdorf von Müll. Tino Richter (r.) und Marcus Creutz tragen aus dem Fluss geborgene Altreifen zum Sammelpunkt. © Norbert Millauer

Von Julian Wolf

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!