SZ + Radebeul
Merken

Reinigungsaktion in der Großen Röder

Zum ersten Mal wurde die Große Röder vom NABU aus Großdittmannsdorf gereinigt. Mehr als 80 Autoreifen und Metallschrott wurden gefunden.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Bei einem Arbeitseinsatz am vergangenen Samstag befreiten Anwohner die Röderaue und die Große Röder zwischen Medingen und Großdittmannsdorf von Müll. Tino Richter (r.) und Marcus Creutz tragen aus dem Fluss geborgene Altreifen zum Sammelpunkt.
Bei einem Arbeitseinsatz am vergangenen Samstag befreiten Anwohner die Röderaue und die Große Röder zwischen Medingen und Großdittmannsdorf von Müll. Tino Richter (r.) und Marcus Creutz tragen aus dem Fluss geborgene Altreifen zum Sammelpunkt. © Norbert Millauer

Von Julian Wolf

Ihre Angebote werden geladen...