SZ + Radebeul
Merken

Richtfest für Moritzburger Mehrzweckgebäude

Das Gemeinschaftswerk von Feuerwehr, Grundschule und Rettungsdienst nimmt immer mehr Gestalt an.

Von Udo Lemke
 3 Min.
Teilen
Folgen
Geschafft: Der Rohbau des neuen Moritzburger Feuerwehrgerätehauses mit Rettungswache und Räumen für die Grundschule steht. Landrat Hänsel und Bürgermeister Hänisch haben die letzten beiden Nägel in die Dachsparren eingeschlagen.
Geschafft: Der Rohbau des neuen Moritzburger Feuerwehrgerätehauses mit Rettungswache und Räumen für die Grundschule steht. Landrat Hänsel und Bürgermeister Hänisch haben die letzten beiden Nägel in die Dachsparren eingeschlagen. © Arvid Müller

Moritzburg. Es sind deutlich mehr als 100 Gäste gewesen, die am Montag zum Richtfest des neuen Moritzburger Feuerwehrgerätehauses mit Rettungswache und Erweiterung der Grundschule gekommen waren: Bürger, Feuerwehrleute, Rettungssanitäter, Schüler der Grundschule, Mitarbeiter der Verwaltungen von Gemeinde und Kreis und natürlich die aktuellen Hauptakteure - die Bauleute. Sie alle sahen, wie Landrat Ralf Hänsel (CDU) und Moritzburgs Bürgermeister Jörg Hänisch (parteilos) zwei lange Nägel in die Dachsparren einschlugen und damit den Höhepunkt des Richtfestes für das mächtige Gebäude gestalteten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!