SZ + Radebeul
Merken

Zweimal Bebauungspläne gestrichen

Die Moritzburger Gemeinderäte lehnen weitere Planverfahren zum Hochland und zu einer Gewerbefläche ab.

Von Peter Redlich
Teilen
Folgen
NEU!
Auf diesem Acker im Dreieck Käthe-Kollwitz-Straße und Am Feld in Reichenberg wollte eine Dresdner Firma Häuser errichten. Dafür wäre ein Bebauungsplan notwendig gewesen. Das haben die Gemeinderäte abgelehnt.
Auf diesem Acker im Dreieck Käthe-Kollwitz-Straße und Am Feld in Reichenberg wollte eine Dresdner Firma Häuser errichten. Dafür wäre ein Bebauungsplan notwendig gewesen. Das haben die Gemeinderäte abgelehnt. © Norbert Millauer

Zweimal entscheiden sich die Gemeinderäte von Moritzburg in dieser Woche gegen Bebauungspläne. Einer in der Phase einen Beschluss dafür aufzustellen, der zweite befand sich schon im Verfahren.

Ihre Angebote werden geladen...