merken

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der Mann kollidierte mit einem Lkw und trug schwere Kopfverletzungen davon. 

Ein Radfahrer kollidierte mit dem Lkw und erlitt Kopfverletzungen.
Ein Radfahrer kollidierte mit dem Lkw und erlitt Kopfverletzungen. © Tino Plunert

Radebeul. Ein Radfahrer hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw an der Kreuzung Hauptstraße/Gartenstraße in Radebeul-Ost schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich am Montag kurz vor 15 Uhr.

Nach Auskunft der Polizei bog der Lkw von der Hauptstraße nach links in die Gartenstraße ein. Der Radfahrer war auf der Gartenstraße unterwegs. Ob er gefahren ist oder das Rad zum Zeitpunkt der Kollision geschoben hat, konnte der Polizeisprecher am Montagabend noch nicht mit Sicherheit sagen, da die verletzte Person sofort ins Krankenhaus gebracht wurde. Auch zu deren Alter machte er keine Angeben.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang. Informationen, dass bei dem Unfall Alkohol im Spiel war, gebe es keine, so der Polizeisprecher weiter. (SZ/gör)

©Plunert
©Plunert
©Plunert
©Plunert
©Plunert
©Plunert
©Plunert
©Plunert
©Plunert
©Plunert