Anzeige

Räumungsverkauf im Traditionsgeschäft

Schuhhaus Süss verabschiedet sich aus Laubegast und verspricht seinen Kunden Rabatte bis zu 70 Prozent auf das gesamte Sortiment.

Ab sofort lädt das Schuhhaus Süss zum großen Räumungsverkauf.
Ab sofort lädt das Schuhhaus Süss zum großen Räumungsverkauf. © Foto: PR / EKG

Eine Ära geht zu Ende: Das traditionsreiche Schuhhaus Süss schließt seine Filiale auf der Österreicher Straße in Laubegast und lädt seine treuen Kunden zum großen Räumungsverkauf ein. Es warten Rabatte bis zu 70 Prozent auf das gesamte Sortiment

Trends und Tradition vereint

Das Familienunternehmen Schuhhaus Süss kann in Dresden auf eine jahrzehntelange Tradition verweisen. 1951 wurde es von Schuhmachermeister Otto Süss in Loschwitz gegründet, und später von dessen Söhnen Günther und Waldemar weitergeführt. In den 60er Jahren wurden die Schuhmacher in der DDR stark reglementiert, sodass die Brüder gemeinsam in Löbtau Herrenschuhe in Kleinserie und orthopädisches Schuhwerk herstellten. 

Mit der Wende trennten sich ihre geschäftlichen Wege und Günther Süss eröffnete 1993 das erste „Schuhhaus Süss" in Dresden-Cotta und das zweite Geschäft folgte 1998 am Schillerplatz, Tolkewitzer Straße 8. Im Jahr 2004 übernahm seine Tochter Beate Schaefer, die bereits zehn Jahre lang im Unternehmen mitarbeitete, das Geschäft. Die Eröffnung einer weiteren Filiale folgte 2009 in Laubegast auf der Österreicher Straße 36 - diese wird nun geschlossen

Schuhhaus Süss bleibt den Dresdnern erhalten

„Qualität, Service und natürlich die Zufriedenheit der Kunden stehen bei uns bis zuletzt an erster Stelle“ betont Beate Schaefer. „Und die Kunden hier in Laubegast haben das in den vergangenen zehn Jahren mit großer Verbundenheit gedankt.“

Ganz gleich, ob Sandalen, Pumps, Sneaker, Stiefel oder Pantoffeln – seit 2009 verbindet das Schuhhaus Süss in Laubegast modisches Trendbewusstsein, anspruchsvolle Markenqualität und persönlichen Service und stellt sicher, dass die Kunden jeden Tritt und jeden gelaufenen Meter genießen können. 

„Doch leider geht diese Zeit nun zu Ende, denn wir schließen unsere Filiale auf der Österreicher Straße“, bedauert Frau Schaefer. „Ich möchte mich bei allen Kunden für ihre jahrelange Treue bedanken und würde mich, freuen, wenn sie uns erhalten blieben, denn das Schuhaus Süss gibt es weiterhin in der Filiale am Schillerplatz. Viele von ihnen haben wir schon per Flyer informiert." Dazu gibt es noch ab sofort einen totalen Räumungsverkauf von 20 bis zu 70 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment.

Schuhhaus Süss
Tolkewitzer Straße 8
01277 Dresden
Tel: 0351 / 3105384
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 – 18.30 Uhr; Samstag: 9 – 13 Uhr
www.schuhhaus-suess.de