SZ + Riesa
Merken

Zeithain: Der Röderauer Wolf hat jetzt eine Braut

Wo hat er sie "aufgerissen"? Und macht er sich jetzt mit ihr in der Region sesshaft?

Von Jörg Richter
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Wildkamera von Bernd Richter hat das neue Wolfspaar im Röderauer Wald aufgenommen. Im Hintergrund scheinen zwei weitere helle Punkte auf die Augen eines dritten Wolfes hinzudeuten. Doch es ist nach Aussage des Jägers ein Kamerafehler.
Die Wildkamera von Bernd Richter hat das neue Wolfspaar im Röderauer Wald aufgenommen. Im Hintergrund scheinen zwei weitere helle Punkte auf die Augen eines dritten Wolfes hinzudeuten. Doch es ist nach Aussage des Jägers ein Kamerafehler. © Bernd Richter

Röderau. Er nennt ihn seinen "Kumpel". Dabei hätte Bernd Richter jede Menge Grund, auf den jungen Wolf in seinem Revier sauer zu sein. Denn er vertreibt dem Röderauer Jäger die Wildtiere. Vor allem die Rehe. Nur ein paar Wildschweine, Waschbären und der Fuchs getrauen sich ab und zu auf die Kirrung, die Bernd Richter im Wald angelegt hat, um die Tiere anzulocken.

Ihre Angebote werden geladen...