Freischalten Freischalten Update Riesa
Merken

Gröditz: Zwölf Familien nach Feuer evakuiert

In einer Gröditzer Plattenbausiedlung brannte am Mittwoch ein Balkon. Für die Mieter aus zwei Hauseingängen hatte das Folgen.

Von Jörg Richter
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Feuerwehr wurde am Mittwochabend zu einem Brand in einem Gröditzer Wohnblock gerufen. Von diesem Balkon war das Feuer ausgegangen.
Die Feuerwehr wurde am Mittwochabend zu einem Brand in einem Gröditzer Wohnblock gerufen. Von diesem Balkon war das Feuer ausgegangen. © Foto: Lutz Weidler

Gröditz. Am Morgen nach dem Brand in einem Wohnblock auf der Gröditzer Ludwig-van-Beethoven-Straße sind vier verrußte Balkone zu sehen. Die Haustür ist geöffnet. Auch mit zehn Metern Abstand ist hinter der Polizeiabsperrung noch deutlich der Gestank des Rauches zu riechen, der am Vorabend durch das Treppenhaus gezogen ist.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.