SZ + Riesa
Merken

Gelungener Kultursommer im Grube-Stadion

Am Sonnabend rockt auch Alexander Knappe die Fans in der alten Fußball-Arena.

Von Christian Kluge
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Viel gute Laune, wie auf unserem Foto, gab es beim Riesaer Kultursommer im altehrwürdigen Ernst-Grube-Stadion.
Viel gute Laune, wie auf unserem Foto, gab es beim Riesaer Kultursommer im altehrwürdigen Ernst-Grube-Stadion. © Lutz Weidler

Riesa. Udo Jürgens besang es schon 1977: „Mit 66 Jahren da fängt das Leben an.“ Und der Schlagerstar meinte das sicher auch genau so. Im Mai 22 Jahre zuvor war in Riesa das Ernst-Grube-Stadion eröffnet worden, ab 1955 die Spielstätte der Fußballer von der BSG Stahl Riesa und dem SC Riesa. Und genau 66 Jahre später hat in den vergangenen vier Tagen der Riesaer Kultursommer der völlig brach liegenden Anlage wieder Leben eingehaucht.

Ihre Angebote werden geladen...