merken
PLUS Riesa

Nächtlicher Stromausfall in Riesa

Für mehr als zwei Stunden ist in der Innenstadt und einem Ortsteil der Strom weg. Derzeit läuft die Suche nach der schadhaften Stelle in der Leitung.

Wer in der Nacht zum Sonntag Licht brauchte, musste sich anderweitig behelfen.
Wer in der Nacht zum Sonntag Licht brauchte, musste sich anderweitig behelfen. © dpa

Riesa. Wegen einer Störung im Mittelspannungsnetz ist in Riesa in der Nacht zu Sonntag für mehrere Stunden der Strom ausgefallen. Das bestätigte Stadtwerke-Sprecherin Katja Sieber am Montag auf SZ-Nachfrage.

Weiterführende Artikel

Stromausfall legt Riesaer Ampelkreuzung lahm

Stromausfall legt Riesaer Ampelkreuzung lahm

Der Defekt scheint es in sich zu haben. Und Verkehrsteilnehmer kommen damit offenbar schlecht zurecht.

"Am frühen Sonntagmorgen kam es um 1.43 Uhr zu einer Störung der Stromversorgung, von der Teile der Riesaer Innenstadt und der Ortsteil Oelsitz betroffen waren", heißt es in einer Mitteilung des Energieversorgers. Nachdem die Störstelle lokalisiert worden sei, habe man durch Umschaltungen kurz vor 4 Uhr die Versorgung wiederherstellen können.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Derzeit sei ein Messwagen vor Ort, um die genauen Störstellen der unterirdisch verlegten Kabel zu ermitteln, hieß es am Montagnachmittag. Anschließend sollen unverzüglich die Reparaturarbeiten beginnen, so die Stadtwerke. (SZ/stl)

Mehr zum Thema Riesa