SZ + Riesa
Merken

Mit dem Wossi-W50 auf Heimaturlaub

Er ist ein Pfälzer und sie eine Sächsin. Zusammen machten sie jetzt mit ihrem besonderen Reisemobil einen Zwischenstopp in Riesa.

Von Jörg Richter
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Roland und Heike Eckhardt aus Dörnberg in Rheinland-Pfalz stehen vor ihrem umgebauten W 50 auf dem Caravan-Parkplatz in Riesa.
Roland und Heike Eckhardt aus Dörnberg in Rheinland-Pfalz stehen vor ihrem umgebauten W 50 auf dem Caravan-Parkplatz in Riesa. © Jörg Richter

Riesa. Schon allein die Farbe hebt sich ab vom Caravan-Einerlei. Sonst stehen auf dem Parkplatz an den Riesaer Elbwiesen nur weiße Reisemobile. Aber dieses ungewöhnliche Gefährt ist türkis angestrichen. Nicht nur deshalb zieht es die Blicke der Riesaer an. Ein Fakt begeistert hiesige Oldtimerfans noch viel mehr: Es ist ein umgebauter W 50 mit Koffer-Aufbau. 

Ihre Angebote werden geladen...