Freischalten Freischalten Riesa
Merken

Neways meldet Umsatzplus

Die Konzernmutter von Riesas größtem Arbeitgeber spricht wegen verbesserter Finanzzahlen von "leichter Erholung".

 2 Min.
Teilen
Folgen
Das Neways-Gelände an der Bayern-und-Sachsen-Straße in Riesa: Am Standort fertigen Hunderte Mitarbeiter elektronische Bauteile.
Das Neways-Gelände an der Bayern-und-Sachsen-Straße in Riesa: Am Standort fertigen Hunderte Mitarbeiter elektronische Bauteile. © Eric Weser

Riesa/Son. Knapp fünf Prozent ging es nach oben: Zumindest im Vergleich zum vorangegangenen, zweiten Quartal 2020 hat Neways Electronics International jetzt ein Umsatzplus verbuchen können. Der Nettoumsatz lag demnach bei 121 Millionen Euro. Von einer „leichten Erholung“ spricht daher das Unternehmen, das am Standort Riesa rund 800 Beschäftigte hat, in einer aktuellen Mitteilung. Die positive Entwicklung im dritten Quartal sei auf eine verbesserte Nachfrage im Automobilsektor zurückzuführen, insbesondere bei der E-Mobilität.

Sie haben noch keinen Account?
Jetzt registrieren & sofort weiterlesen.
  • Zugriff auf Liveblogs
  • Merkliste für Artikel
  • Täglich neue Rätsel und Sudokus
  • Garantiert immer kostenfrei
Mehr zum Thema Riesa