Meißen
Merken

Riesa: Führerschein und Fahrzeugschlüssel abgenommen

Ordentlich Restalkohol hatte am Montagmorgen ein Transporter-Fahrer, der in eine Verkehrskontrolle geriet. Sein Test ergab 1,4 Promille.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Für eine Verkehrskontrolle angehalten wurde am Montagmorgen der Fahrer eines Mercedes Sprinters in Riesa.
Für eine Verkehrskontrolle angehalten wurde am Montagmorgen der Fahrer eines Mercedes Sprinters in Riesa. © Symbolfoto: SZ/Eric Weser

Riesa. Eine Streife hielt am Montagmorgen auf der Paul-Greifzu-Straße den Fahrer (35) eines Mercedes Sprinters für eine Verkehrskontrolle an. Dabei bemerkten die Polizisten eine Fahne bei dem 35-Jährigen - der daraufhin durchgeführte Test zeigte rund 1,4 Promille an. Eine Blutentnahme schloss sich an und der Führerschein des Mannes sowie die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Gegen den Deutschen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (SZ)