SZ + Bischofswerda
Merken

Polizei stoppt zwei Schleuser auf der A4

Am Donnerstag fielen Beamten bei Uhyst zwei Mercedes auf. Sie stoppten die Autos in Dresden und entdeckten neun illegal eingereiste Syrer.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Polizisten haben auf der A4 bei Dresden zwei Schleuser gestoppt, nachdem ihnen bei Uhyst deren Autos aufgefallen waren.
Polizisten haben auf der A4 bei Dresden zwei Schleuser gestoppt, nachdem ihnen bei Uhyst deren Autos aufgefallen waren. © Symbolfoto: SZ/Eric Weser

Uhyst/Dresden. Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Bautzen hat am Donnerstag auf der A4 zwei Schleuser von neun syrischen Migranten festgenommen. Gegen 10 Uhr waren Beamten bei Uhyst am Taucher zwei Mercedes Benz E-Klasse mit tschechischen Kennzeichen aufgefallen. Mit Unterstützung der Autobahnpolizei stoppten die Fahnder von Bundes- und Landespolizei die beiden Fahrzeuge eine halbe Stunde später auf dem Rastplatz Dresdner Tor.

Ihre Angebote werden geladen...