SZ + Radeberg
Merken

Kilometerlanger Solarpark an der A 4?

Zwischen Ottendorf und Leppersdorf könnten Kollektoren auf rund 180 Hektar aufgestellt werden. Die Investitionskosten betragen mehr als 20 Millionen Euro.

Von Rainer Könen
 4 Min.
Teilen
Folgen
Eine Firma aus Neuhardenberg plant entlang der Autobahn einen acht Kilometer langen Solarpark. Der Stromertrag soll bis zu 180 Megawatt betragen.
Eine Firma aus Neuhardenberg plant entlang der Autobahn einen acht Kilometer langen Solarpark. Der Stromertrag soll bis zu 180 Megawatt betragen. © Symbolbild: Claudia Hübschmann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!