SZ + Dippoldiswalde
Merken

Wasseranschluss für Brunnendörfer in SOE ist in Sicht

In fünf Ortsteilen im Osterzgebirge und bei Wilsdruff rückt der Baustart näher. Die Bauaufträge sind raus. Wann es losgehen und fertig sein soll.

Von Anja Ehrhartsmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ein fast ausgetrockneter Brunnen wie hier in Röthenbach sorgt in manchem Osterzgebirgsdorf bisher noch für Probleme.
Ein fast ausgetrockneter Brunnen wie hier in Röthenbach sorgt in manchem Osterzgebirgsdorf bisher noch für Probleme. © SZ-Archiv: Egbert Kamprath

Hausbrunnenbesitzer in Friedersdorf, Pretzschendorf, Röthenbach, Herzogswalde und Niederpöbel können aufatmen. Um die fünf Ortsteile im ehemaligen Weißeritzkreis ans öffentliche Trinkwassernetz anzuschließen, sind inzwischen alle Bauarbeiten in Auftrag gegeben, sagt Frank Kukuczka, Geschäftsführer der Wasserversorgung Weißeritzgruppe GmbH.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde