SZ + Dresden
Merken

Neuer Ärger für Dresdner Ex-Anwalt Frank Hannig

Nach einer Anklage wegen Anlagebetruges nun eine weitere wegen Untreue: Der Ex-Anwalt Frank Hannig soll einem Mandanten Geld vorenthalten haben. Nun wird in einem weiteren Fall gegen den Dresdner ermittelt.

Von Alexander Schneider
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gegen den Dresdner Ex-Anwalt Frank Hannig wird wegen mehrerer Delikte ermittelt. Es geht um Betrug und Untreue.
Gegen den Dresdner Ex-Anwalt Frank Hannig wird wegen mehrerer Delikte ermittelt. Es geht um Betrug und Untreue. © Archiv: xcitepress/Christian Essler

Dresden. Der ehemalige Dresdner Rechtsanwalt und Stadtrat (ehemals Freie Wähler) Frank Hannig steht unter dem Verdacht, Mandantengelder veruntreut zu haben. Der 52-Jährige war erst im März wegen Betruges angeklagt worden, nun legte die Staatsanwaltschaft Dresden eine weitere Anklageschrift gegen den schillernden Dresdner Politiker vor.

Ihre Angebote werden geladen...