SZ + Sebnitz
Merken

Serpentinen bei Hohnstein in den Winterferien gesperrt

Noch müssen einige vom Borkenkäfer befallene Bäume gefällt werden. Das ist nicht überall ganz einfach.

Von Anja Weber
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der Borkenkäfer hat sich durch Hohnsteins Stadtwald gefressen.
Der Borkenkäfer hat sich durch Hohnsteins Stadtwald gefressen. © Steffen Unger

Als eine der ersten Städte hatte Hohnstein im Frühsommer letzten Jahres beschlossen, noch grüne Fichten im Kommunalwald zu fällen, bevor auch die dem Borkenkäfer zum Opfer fallen. Die sollen eigentlich im Herbst letzten Jahres gesägt werden. Begonnen wurde damit am Pirnaischen Steig. Allerdings mussten die Arbeiten gestoppt werden. Schuld daran war unter anderem ausgiebiger Regen.

Ihre Angebote werden geladen...