Merken

Schule muss zwei Wochen ausziehen

Die Sanierung der Grundschule Mühlbach wird fortgesetzt. Dafür sollen die Sommerferien genutzt werden.

Teilen
Folgen
NEU!
Die Grundschule Mühlbach wird weiter saniert.
Die Grundschule Mühlbach wird weiter saniert. © Foto: Norbert Millauer

Die Mühlbacher Grundschule wird weiter saniert. Das ist dringend notwendig. Für den Hort gibt es nämlich die Auflage, die Trinkwasserleitung in der Grundschule zu erneuern. Das wird mit dem Umbau der Sanitäranlagen verbunden. Dafür sind acht Wochen Bauzeit im Sommer veranschlagt, informierte Bürgermeister Michael Neumann (parteilos) im Gemeinderat. Das Problem: Die Sommerferien dauern nur sechs Wochen. Außerdem müssen die Ferienspiele abgesichert werden. Wie – dazu werden derzeit Gespräche geführt. Die Ergebnisse sollen dem Gemeinderat im März vorgestellt werden.

Sicher aber ist, dass für den Unterricht ebenso wie für die Ferienspiele eine Lösung gefunden wird, sagt Dohnas Hauptamtsleiter Tilo Werner. Für die Ferien gibt es die Idee, mit der Dohnaer Schule zusammenzuarbeiten. Dafür wäre dann ein Vertrag notwendig. (SZ/sab)