merken
Pirna

Neustadt: Radfahrer tödlich verunglückt

Bei einem Unfall am Abzweig nach Krumhermsdorf ist am Mittwochmittag ein Radfahrer mit einem Auto kollidiert. Der Senior überlebte nicht.

Wie es genau zu dem tödlichen Unfall kam, muss die Polizei nun ermitteln.
Wie es genau zu dem tödlichen Unfall kam, muss die Polizei nun ermitteln. © Marko Förster

Ein tragischer Unfall hat sich in Neustadt am Mittwochmittag ereignet. Dabei ist ein Mann ums Leben gekommen.

Der 77-Jährige war mit seinem Fahrrad aus Neustadt kommend auf der Berghausstraße gefahren. Am Abzweig nach Krumhermsdorf kam es zum Zusammenstoß mit einem VW Polo (Fahrer 62), der aus Richtung Krumhermsdorf kam und nach Neustadt abbog, schildert die Polizei. Der Senior überlebte den Unfall nicht.

Die Straße musste in dem Bereich für knapp fünf Stunden gesperrt werden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (SZ)

Mehr zum Thema Pirna