Merken

So feiert die Region den Advent

Kleine Weihnachtsmärkte laden zum gemütlichen Bummel ein.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In der Stadtkirche von Großröhrsdorf erklingt am 16. Dezember Adventsmusik.
In der Stadtkirche von Großröhrsdorf erklingt am 16. Dezember Adventsmusik. © Matthias Schumann

Räucherkerzen basteln, Weihnachtslieder singen und über Weihnachtsmärkte bummeln – in den kommenden Tagen ist einiges los im Röder- und Pulsnitztal.

Weihnachtsmarkt des Jugendvereins

Der Oberlichtenauer Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr am 8. Dezember, ab 16 Uhr am Platz der ehemaligen Grundschule statt. Es werden die Feuerwehr Oberlichtenau, die Bäckerei Thieme, Gärtner Bellmann und auch der Imkerverein Oberlichtenau dabei sein. Wer Lust hat, kann Räucherkerzen basteln. Der Jugendverein organisiert den 4. Oberlichtenauer Weihnachtsmarkt.

Zuhören und Mitsingen

Herzlich lädt der Pulsnitzer Kantor Markus Mütze am 2. Advent, dem 9. Dezember zur traditionellen Adventsmusik, um 17 Uhr in der Nicolaikirche Pulsnitz zum Zuhören und Mitsingen ein. Es musizieren der Kirchenchor, der Posaunenchor und der Flötenkreis Pulsnitz. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die kirchenmusikalische Arbeit wird gebeten.

Konzert mit Familie Hempel

Am 15. Dezember, um 16 Uhr findet in der Kirche Großnaundorf ein Konzert mit Familie Hempel und Freunden statt. Im Anschluss sind alle zum gemütlichen Beisammensein mit Glühwein und Bratwurst eingeladen. Der Erlös des Abends ist zu gleichen Teilen für die Großnaundorfer Kirche und für den Förderverein „Freie Keulenbergschule Großnaundorf“ bestimmt.

Sonderschau mit Engeln

Im und am Bürgerhaus Ohorn findet am 15. Dezember der 10. Ohorner Weihnachtsmarkt statt. Begleitet wird der Markt von einer Sonderausstellung des Heimat- und Geschichtsvereins im Museum. Die dreht sich um Engel gestern und heute. Der Markt beginnt um 15 Uhr. Höhepunkte sind das Weihnachtsliedersingen mit Christine um 15.30 Uhr, die Pulsnitzer Turmbläser (16 Uhr) und der Großröhrsdorfer Gospelchor, um 17 Uhr.

Christmas-Party in der Festhalle

Am 15. Dezember steigt erstmals die große Ü 30-Christmas-Party in der Festhalle von Großröhrsdorf. Organisator ist der Kamenzer Eventmanager Thomas Träber: „Unser Live Gast Jolly Jumper wird für feinste Weihnachtsstimmung sorgen. Außerdem bekommt ihr noch eine ganze Menge mehr“ verspricht er. Dazu gehören DJ Prince und Weihnachtsdeko.

Adventsmusik in der Barockkirche