Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sport
Merken

Eislöwen-Trainer verspricht: „Wollen Fans begeistern“

Vor dem Saisonstart spricht Andreas Brockmann über seine Fernbeziehung, den Umbruch in der Mannschaft und die Rückkehr der Zuschauer.

 7 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Andreas Brockmann ist seit Ende 2020 Cheftrainer bei den Eislöwen, jetzt kann der 54 Jahre alte Bayer mit den Dresdnern den Neuanfang starten. Dafür erwartet er Geduld – auch von sich selbst.
Andreas Brockmann ist seit Ende 2020 Cheftrainer bei den Eislöwen, jetzt kann der 54 Jahre alte Bayer mit den Dresdnern den Neuanfang starten. Dafür erwartet er Geduld – auch von sich selbst. © Matthias Rietschel

Dresden. Der Umbruch ist vollzogen. 18 Spieler haben die Dresdner Eislöwen ausgetauscht, darunter die vier ausländischen Profis. Für die neue und jüngere Mannschaft wird gleich der Start in diese Saison der Deutschen Eishockey-Liga 2 zu einer ersten Standortbestimmung: mit dem Sachsenderby in Weißwasser am Freitag, 19.30 Uhr, und der Partie in Bayreuth am Sonntag, 16 Uhr.

Ihre Angebote werden geladen...