SZ + Dynamo
Merken

Warum dieses Ost-Duell besonders brisant ist

Zwischen Dynamo Dresden und Hansa Rostock gibt es nach 1990 entscheidende Spiele. Ex-Profi Florian Weichert hat einige erlebt - auf beiden Seiten.

Von Sven Geisler
 6 Min.
Teilen
Folgen
In der Saison 1994/95 spielt Florian Weichert (li., im Zweikampf mit Ludwig Kögl vom VfB Stuttgart) für Dynamo, erzielt in 14 Spielen ein Tor und steigt mit den Dresdnern aus der Bundesliga ab.
In der Saison 1994/95 spielt Florian Weichert (li., im Zweikampf mit Ludwig Kögl vom VfB Stuttgart) für Dynamo, erzielt in 14 Spielen ein Tor und steigt mit den Dresdnern aus der Bundesliga ab. © imago images/Pressefoto Baumann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!