Merken

Stollenfest hilft Senioren

Mit dem Erlös der Tombola wird die Aktion Herzengel unterstützt. Sieben ehrenamtliche ‚Herzengel‘ gehen mit Senioren einkaufen und spazieren. 

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Heike Eulenfeldt freut sich. Die Chefin des Pflege- und Betreuungszentrums Riesa nahm einen Scheck über 800 Euro entgegen. Beim Stollenfest von Bäcker Matthias Brade wurde bei der Tombola kräftig gesammelt.
Heike Eulenfeldt freut sich. Die Chefin des Pflege- und Betreuungszentrums Riesa nahm einen Scheck über 800 Euro entgegen. Beim Stollenfest von Bäcker Matthias Brade wurde bei der Tombola kräftig gesammelt. ©  Sebastian Schultz

Riesa. Das Stollenfest von Bäcker Matthias Brade hat Tradition – und ebenfalls die Aktion, die Erlöse aus der Tombola für einen guten Zweck zu spenden. 

Dieses Mal konnte sich Heike Eulenfeldt freuen: Die Chefin des Pflege- und Betreuungszentrums Riesa nahm einen Scheck über 800 Euro entgegen – 385 Lose zu einem Euro waren verkauft worden, Brade hatte die Zahl verdoppelt und anschließend aufgerundet.

Das Geld geht an die Aktion Herzengel. „Sieben ehrenamtliche ‚Herzengel‘ gehen mit unseren Senioren einkaufen und spazieren. Sie bieten Spiele, Fahrten und Ausflüge an“, sagt Heike Eulenfeldt. 

So können die Senioren beispielsweise selbst schauen, wie die Stadt adventlich geschmückt ist. Das Geld wird für Material, wie beispielsweise Spiele, verwendet. Foto: Sebastian Schultz