merken

Riesa

Straßensperrungen zum Tag der Sachen

Erste Halteverbote für das Volksfest gelten schon ab Montag. Dann beginnen bereits die Aufbauarbeiten.

©  dpa (Symbolbild)

Riesa. Kein Tag der Sachsen ohne Parkverbote: In der gesamten Innenstadt werden deshalb bereits jetzt Schilder aufgestellt.

Für die Aufbauarbeiten zum Volksfest gibt es ab dem 2. September Verkehrsbehinderungen in Riesa. Stadtverwaltung und Oberbürgermeister bitten um Verständnis.

Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

Halte- und Parkverbote

Ab 2. September, 6 Uhr: Großer Parkplatz vor der Sachsenarena, Alexander-Puschkin-Platz: Parkplätze vor Puschkintorpassage (Halteverbot).

Ab 3. September, 6 Uhr: Puschkinplatz Nordseite (Halteverbot), Klosterstraße (Halteverbot), Lutherplatz (Halteverbot).

Ab 4. September, 6 Uhr: Rathausplatz (Sperrung & Halteverbot), Parkplatz „Am Technikum“ (Sperrung & Halteverbot), Parkplatz Fressnapf/Getränkewelt (Pausitzer Str.), erste Hälfte (Sperrung & Halteverbot).

Straßensperrungen

Ab 5. September, 6 Uhr: Kleiner Parkplatz vor der Arena (Sperrung, Halte- & Parkverbot), Elbeparkplatz (Sperrung, Halte- & Parkverbot), Niederlagstraße einschließlich Wendehammer (Sperrung, Halte- & Parkverbot), Pausitzer Straße zwischen Hauptstraße und Fr.-Engels-Straße (Sperrung), Straße Am Technikum (Sperrung, Halte- & Parkverbot), Puschkinplatz, Nord- und Westseite (Sperrung), Puschkinplatz zwischen Goethestraße und Fr.-Engels-Straße (Halteverbot), An der Gasanstalt inkl. Mannheimer Platz (Halteverbot), Parkplatz Breite Straße (Halteverbot), Elbstraße (Halteverbot), Parkplatz Fressnapf/Getränkewelt, zweite Hälfte (Halteverbot).

Ab 6. September, 6 Uhr: Gesamtes Festgebiet, Äußerer und Innerer Sperrkreis (Aufstellen feste Sperren, Haltverbot und Aktivierung Umleitungsbeschilderung).

Ab 6. September 12 Uhr: Aktivierung der Sperrstellen

Ab 7. September, 6 Uhr: Speicherstraße (Halte- und Parkverbot), Leutewitzer Straße, Parkplatz Stadthalle „Stern“ (Halteverbot).

Ab 8. September, 6 Uhr: Sperrung für den Festumzug: Bebel- und Schillerstraße (Halteverbot), Anpassung der Sperrstellen des Äußeren Sperrkreises in Speicherstraße, Lommatzscher Straße, Fr.-List-Straße, Klötzerstraße und Am Sportzentrum; Parkplätze Neways, Netto (Fr.-List-Straße, Dr.-Scheider-Straße), Edeka (Speicherstraße), Penny (Klötzerstraße).

Die Freigabe der Sperrkreise und somit auch der Halte- und Parkverbote erfolgt schrittweise ab Sonntag, etwa 20 Uhr.

Infos im Netz

Das komplette Programm und Anreisepläne für auswärtige Gäste sind ab sofort online hinterlegt: www.tagdersachsen2019.de