merken

Stundenausfall an Radeberger Schulen

Am Humboldt-Gymnasium sind wegen des Lehrerstreiks viele Schüler zu Hause geblieben. An der Oberschule sieht es anders aus.

Lehrerstreik
Lehrerstreik © Symbolbild: Claudia Hübschmann

Radeberg. Der Lehrerstreik sorgt für Stundenausfall in Radeberger Schulen. So finden am heutigen Donnerstag am Humboldt-Gymnasium nur die Kurse der Oberstufe statt. „Außerdem werden einige Tests in der Unterstufe geschrieben“, sagt Lehrer Rico Zöllner. Allen anderen Schülern war freigestellt worden, ob sie den Tag zu Hause bleiben wollen oder die Notbetreuung an der Schule nutzen. Nach Angaben des Lehrers sind zahlreiche Schüler nicht in die Schule gekommen. An der Pestalozzi-Oberschule in Radeberg ist nach Aussagen einer Mitarbeiterin die Mehrzahl der Lehrer erschienen. „Bis auf die Kinder, die sich krank gemeldet haben, sind alle Schüler bei uns. Es fallen nur wenige Stunden aus. Eine Betreuung der Kinder ist aber in jedem Fall gesichert“, sagte sie.

Lehrer in Sachsen streiken für eine bessere Entlohnung und mehr Anerkennung. In Dresden findet eine zentrale Kundgebung statt. (SZ/td)

Anzeige
Hoffnung auf weiße Weihnachten?
Hoffnung auf weiße Weihnachten?

Ob mit oder ohne Schnee - sächsische.de bietet Tipps und Tricks für eine gemütliche Weihnachtszeit!