merken

Sturm zerlegt Einkaufswagen-Unterstand

„Eberhard“ hat auf dem Parkplatz vom Löma-Center Schaden angerichtet.

Mit rot-weißem Flatterband ist die Box abgesperrt, die der Sturm komplett gedreht hat – mitsamt der Einkaufswagen darin. © SZ/nis

Radebeul. Da kam mancher Kunde am Wochenanfang wohl ins Staunen, als er sich einen Einkaufswagen auf dem Parkplatz des Löma-Centers holen wollte. Der Unterstand hat sich komplett gedreht, liegt kaputt auf dem Dach und die Wagen darin hat es in einem Bogen nach oben gedrückt. Schuld ist Sturmtief Eberhard, das am Wochenende durch das Elbtal fegte.

Die Box muss entfernt und komplett neu aufgebaut werden, sagt Rewe-Leiter Björn Keyser. Er vermutet einen Fehler im Fundament. „Normalerweise dürfte das nicht passieren“, sagt der Kaufmann. Die Einkaufswagen hat er vorsorglich im gedrehten Unterstand liegen lassen. Denn sie erschweren die Box und sorgen wenigstens dafür, dass sie Konstruktion nicht ganz wegfliegt. 

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Traumküche und Polster zum halben Preis

Alles neu macht der Mai: In Weinböhla bekommen Sie in der Abverkaufshalle Ihre neue Küche oder Couch zu unglaublich günstigen Preisen. Kommen Sie vorbei!

Ob die Wagen auch Schaden genommen haben, kann Keyser deshalb noch gar nicht sagen. Auch ein zweiter Unterstand wurde durch den Sturm demoliert. Er steht aber noch, wenn auch leicht schief, und kann wahrscheinlich repariert werden. Das Ganze wird in dieser Woche von einer Fachfirma begutachtet. 

Bis alles wieder steht, müssen sich die Kunden ihren Einkaufswagen im Eingangsbereich des Marktes holen.