Freital
Merken

Tharandt unterstützt Pohrsdorf zur 675-Jahr-Feier

Der Ortsteil kann mit den Planungen für sein Dorffest beginnen. Tharandt gibt sein gesamtes Budget für Partnerschaften nach Pohrsdorf.

Von Mathias Herrmann
 1 Min.
Teilen
Folgen
Nach fünf Jahren feiert Pohrsdorf wieder ein Dorffest und bekommt dafür finanzielle Unterstützung aus Tharandt.
Nach fünf Jahren feiert Pohrsdorf wieder ein Dorffest und bekommt dafür finanzielle Unterstützung aus Tharandt. © Agentur

Nach fünf Jahren Pause wird das traditionelle Dorffest des Heimatvereins Pohrsdorf wieder gefeiert. Dieses Jahr gibt es gleich zwei besondere Anlässe: das 675-jährige Bestehen des Ortes und die 35-jährige Partnerschaft mit der Schwarzwaldgemeinde Ibach.

Die Stadt Tharandt unterstützt die Feierlichkeiten mit insgesamt 12.000 Euro, wie Amtsleiter Alexander Jäckel mitteilt. Die Unterstützung teilt sich auf in 8.000 Euro für das Jubiläumsdorffest, 3.000 Euro für die Partnerschaft mit Ibach und 1.000 Euro für das Bürger- und Vereinstreffen der Stadt.

Für Tharandt bedeutet dies, dass im Jahr 2024 achtzig Prozent der Vereinsfördergelder und das gesamte Budget für Partnerschaften nach Pohrsdorf fließen werden. Möglich ist das, weil die Ortschaft Pohrsdorf in den vergangenen fünf Jahren weitestgehend auf Fördergelder der Stadt verzichtete, so Jäckel.

Das Jubiläumswochenende findet vom 23. bis 25. August 2024 statt.