Merken

Training für den Firmenlauf

Jeden Dienstag treffen sich Läufer am Bautzener Hauptmarkt, um sich für die Veranstaltung am 22. Juni fit zu machen.

Teilen
Folgen
© Carmen Schumann

Von Carmen Schumann

Bautzen. Der Regen schreckte die 45 Laufsportbegeisterten am Dienstagabend nicht, die sich am Bautzener Hauptmarkt trafen, um für den DAK-Firmenlauf zu trainieren. Dieser findet am 22. Juni statt. Es ist die sechste Auflage der Laufveranstaltung, die von Jahr zu Jahr immer weitere Kreise zieht. Mitorganisator Jens-Eric Allinger von der Krankenkasse DAK rechnet in diesem Jahr damit, dass man vielleicht sogar an der Tausendermarke kratzen könnte. Voriges Jahr seien 700 Läufer ins Ziel gekommen. Bis Ende Mai hatten sich 200 Läufer aus 35 Teams angemeldet. Doch erfahrungsgemäß meldet sich der Großteil der Teams erst kurz vor knapp an. Vor allem bei den ganz großen Mannschaften, wie zum Beispiel der vom Landratsamt sei das der Fall. Der Zwischenstand von Ende Mai sei jedenfalls schon sehr beachtlich und übertreffe die Anmeldezahlen aus den Vorjahren.

Mal aus dem Büro rauskommen

Jens-Eric Allinger weiß zudem, dass schon etliche Neulinge zum Läuferfeld dazugestoßen sind. So zum Beispiel das Team der Firma Nusser aus Dauban. Janis Teske von dieser Firma nutzt den Lauftreff am Dienstag, um sich mit der 5-Kilometer-Strecke vertraut zu machen, die durch die schöne Bautzener Altstadt führt. Es sei prima, wenn man auf diese Weise mal aus dem Büro rauskomme, sagt Janis Teske. Katja Meden von der Großpostwitzer Firma Ontex hat bisher nur ihre Kollegen angefeuert. Diesmal will sie selbst mitlaufen und nutzt deshalb die Gelegenheit, die Strecke zu testen. Außerdem will sie sich die notwendige Kondition holen, um nicht als Letzte durchs Ziel zu laufen. Ihr Kollege Marco Siering pflichtet ihr bei. „Wir wollen ein möglichst gutes Ergebnis für unser Unternehmen erzielen.“ Außerdem könne man somit auch etwas für seine Gesundheit tun.

Neu dabei ist auch Jens Schaumkessel von Trumpf Neukirch. Die immer weiter um sich greifende Begeisterung und das Interesse am DAK-Firmenlauf haben auch ihn angesteckt und bewogen, dabei zu sein.

Start zum 6. DAK-Firmenlauf ist am 22. Juni um 18.30 Uhr am Hauptmarkt. Der Lauftreff findet bis zum 22. Juni an jedem Dienstag 18.30 Uhr statt.