SZ + Deutschland & Welt
Merken

Tschechien verabschiedet sich von den Corona-Masken

Seit Montag gilt die Maskenpflicht in Tschechien nur noch im öffentlichen Verkehr und in Gesundheitseinrichtungen. Ukrainische Flüchtlinge bereiten kaum neue Corona-Sorgen.

Von Hans-Jörg Schmidt
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Hinter der Grenze zur Tschechischen Republik gibt es kaum noch die Corona-Maskenpflicht.
Hinter der Grenze zur Tschechischen Republik gibt es kaum noch die Corona-Maskenpflicht. © Symbolfoto: Matthias Weber/photoweber.de

Entweder hatten sie es noch nicht mitbekommen oder sie halten sich einfach weiter dran: Die Tschechen in einem Supermarkt im 4. Prager Stadtbezirk trugen heute bei meinem Einlauf dort geschätzt zu drei Vierteln wie immer Covid-Masken. Auch große Teile des Verkaufspersonals. Auch anderenorts in Tschechien das gleiche Bild.

Ihre Angebote werden geladen...