SZ + Wirtschaft
Merken

Lebensmittelpreise in Tschechien steigen weiter

Die Regierung in Prag senkt ab Anfang des neuen Jahres die Mehrwertsteuer. Doch ungeachtet dessen sollen die Preise für Lebensmittel weiter steigen. Der zuständige Minister fühlt sich veralbert.

Von Hans-Jörg Schmidt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Mit Beginn kommenden Jahres sollen die Lebensmittelpreise in Tschechien wieder ansteigen.
Mit Beginn kommenden Jahres sollen die Lebensmittelpreise in Tschechien wieder ansteigen. ©  Julian Stratenschulte/dpa (Symbolbild)

Prag. Als hochnotpeinliches PR-Desaster sahen die meisten Tschechen jüngst im Fernsehen, wie ihr Ministerpräsident Petr Fiala einen „Kontrolleinkauf“ in einem tschechischen und einem deutschen Supermarkt unternahm. Fiala kam dabei auf eine Tatsache, die seine Landsleute seit langem kennen: vergleichbare Waren sind in Deutschland preisgünstiger.

Ihre Angebote werden geladen...