SZ + Sebnitz
Merken

Spritpreise in Tschechien ziehen an

Im Vergleich zu Deutschland sind die Preise für Benzin und Diesel im Nachbarland noch moderat. Allerdings ist Tanken auch dort nicht mehr so günstig.

Von Anja Weber
 3 Min.
Teilen
Folgen
Trotz etwas günstigerer Spritpreise gibt es zumindest in dieser Grenzregion keinen Ansturm auf tschechische Tankstellen.
Trotz etwas günstigerer Spritpreise gibt es zumindest in dieser Grenzregion keinen Ansturm auf tschechische Tankstellen. © Daniel Schäfer

Für deutsche Tankstellenpächter ist es im deutsch-tschechischen Grenzgebiet seit jeher schwer. Das Preisgefälle bei Benzin und Diesel gab es schon immer. Doch im Moment ist es besonders hoch. Deshalb machen sich nun vermehrt Autofahrer nicht nur aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge auf den Weg über die Grenze, um Benzin oder Diesel auf der tschechischen Seite günstiger zu tanken. Doch spart man dabei wirklich noch?

Ihre Angebote werden geladen...