Ingo Kramer

Ingo Kramer kümmert sich in der SZ-Redaktion in Görlitz um Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und viele weitere lokale Themen.

Artikel von Ingo Kramer
So geht‘s auch: Görlitzer Künstler macht aus Schmierereien ein Bild
SZ +
So geht‘s auch: Görlitzer Künstler macht aus Schmierereien ein Bild
Andreas Neumann-Nochten hat zu Pfingsten eine beschmierte Hauswand in der Nikolaivorstadt verziert. Jetzt hofft er, dass seine Kunst bleiben kann.
Görlitz: Bundespolizei findet 13 Flüchtlinge
Görlitz: Bundespolizei findet 13 Flüchtlinge
Nur zwei der illegal eingereisten Menschen dürfen in Deutschland bleiben. Darüber hinaus melden Bundespolizei und Polizeidirektion noch zahlreiche weitere Vorfälle.
Er ist der Liebling der Studenten an der Hochschule Zittau/Görlitz
Er ist der Liebling der Studenten an der Hochschule Zittau/Görlitz
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kästner erhält den Lehrpreis der Hochschule – aus gutem Grund.
Unbekannte beschmieren Görlitzer Haustür
Unbekannte beschmieren Görlitzer Haustür
Die Vandalen waren auf der Kamenzer Straße in der Südstadt unterwegs. Daneben meldet die Polizei noch ganz andere Vorfälle.
Neue Grundsteuer: Sachsen empfiehlt diese Hebesätze für Görlitz, Niesky und Umgebung
SZ +
Neue Grundsteuer: Sachsen empfiehlt diese Hebesätze für Görlitz, Niesky und Umgebung
Ab 2025 gilt die neue Steuer. Die Städte Görlitz und Niesky wollen sie nicht nutzen, um ihre Einnahmen zu erhöhen. Doch ein Teil der Eigentümer wird trotzdem mehr zahlen müssen.
Görlitz: Diebe stehlen E-Bike und scheitern an Audi
Görlitz: Diebe stehlen E-Bike und scheitern an Audi
Polizei und Bundespolizei melden gleich vier Vorfälle in und um Görlitz. Auch ein Verkehrsunfall ist dabei.
Warum die Bundespolizei Flüchtlinge gleich wieder nach Polen zurückschickt
SZ +
Warum die Bundespolizei Flüchtlinge gleich wieder nach Polen zurückschickt
Am Wochenende hat die Bundespolizei an der Neiße 70 Flüchtlinge aufgegriffen. Die meisten aber blieben nicht in Deutschland. Früher war das nicht möglich. Warum geht das jetzt?
Kreis Görlitz: Ausgebüxtes Muli hält Besitzerin und Polizisten in Atem
Kreis Görlitz: Ausgebüxtes Muli hält Besitzerin und Polizisten in Atem
Die Eigentümerin und ihr Sohn waren bei Hähnichen anderthalb Stunden hinter dem Maultier hergejoggt. Dann riefen sie die Polizei.
Wer zieht jetzt in die Räume der Görlitzer Glaskunst-Galerie Borowski?
SZ + Update
Wer zieht jetzt in die Räume der Görlitzer Glaskunst-Galerie Borowski?
Der Laden in der Görlitzer Neißstraße ist dicht. Doch es gibt schon zwei neue Interessenten. Beide kommen aus der gleichen Branche.
Eigeninitiative im Dorf bei Görlitz: Kinder stehen nicht länger im Regen
Eigeninitiative im Dorf bei Görlitz: Kinder stehen nicht länger im Regen
Ortschaftsrat Horst Bernhardt hat im Görlitzer Ortsteil Ludwigsdorf ein Bushäuschen versetzt – mit vielen Helfern. Fast wäre das an den Mühlen der Bürokratie gescheitert.
Ein neues Schiff für den Berzdorfer See – einsteigen dürfen aber nur Ziegen
SZ +
Ein neues Schiff für den Berzdorfer See – einsteigen dürfen aber nur Ziegen
Im Ziegengehege am Hafen bei Görlitz-Hagenwerder steht seit ein paar Tagen das Holzschiff „Linda“. Es wird nicht ins Wasser gelassen, denn es dient einem anderen Zweck.
Görlitz: Baustelle am Jakobstunnel startet am 13. Mai
SZ + Update
Görlitz: Baustelle am Jakobstunnel startet am 13. Mai
Die Stadt plant dieses Jahr neben dem Elisabethplatz noch drei weitere Baustellen. Doch auch Telekom und Stadtwerke haben viel vor. Autofahrer müssen sich auf viele Umwege einstellen.
Görlitzer Altstadt hat ein neues Café – erst einmal
SZ +
Görlitzer Altstadt hat ein neues Café – erst einmal
Das Görlitzer Flyns hinter dem Rathaus ist eigentlich eine Pension. Jetzt ist es auch ein Café. Doch für wie lange?
Görlitzer Liköre sahnen in London ab
SZ +
Görlitzer Liköre sahnen in London ab
Kremser-Liköre gibt es erst seit sechs Jahren. Die erste Teilnahme an einem großen Wettbewerb brachte jetzt auf Anhieb zwei Silbermedaillen. Den Chef überrascht das nicht.
Neues Görlitzer Spiele-Paradies eröffnet Pfingsten
SZ +
Neues Görlitzer Spiele-Paradies eröffnet Pfingsten
Die alte Kaufhalle im Stadtteil Rauschwalde ist zum „Tobingo“ umgebaut worden. Mit einiger Verzögerung können Besucher nun bald kommen.
Auktion: Wer will diesen Wohnblock in Görlitz haben?
SZ +
Auktion: Wer will diesen Wohnblock in Görlitz haben?
Ein langgezogenes Gebäude an der Friedrich-Engels-Straße im Görlitzer Stadtteil Weinhübel steht seit vielen Jahren komplett leer. Jetzt kommt es unter den Hammer – für sehr viel Geld.