Mareike Huisinga

Mareike Huisinga ist freie Mitarbeiterin von SZ Pirna und Sächsische.de.

Artikel von Mareike Huisinga
Umstrittenes Bauprojekt auf dem Sonnenstein in Pirna: Das sagen die Stadtratsfraktionen
SZ +
Umstrittenes Bauprojekt auf dem Sonnenstein in Pirna: Das sagen die Stadtratsfraktionen
Die Meinungen über das umstrittene Projekt auf dem Gelände der ehemaligen "Todesgarage" auf dem Pirnaer Sonnenstein gehen auseinander. Wie positionieren sich die Stadtratsfraktionen zu den Plänen?
Pirnaer Todesgarage: Protest auf dem Sonnenstein
SZ +
Pirnaer Todesgarage: Protest auf dem Sonnenstein
Eine überregionale Initiative fordert, dass die ehemalige Busgarage als Erinnerungsort für die Krankenmorde in der Nazi-Zeit erhalten bleibt. Geplant ist etwas anderes.
SOE: Hier machen die Superblitzer teure Fotos
SZ +
SOE: Hier machen die Superblitzer teure Fotos
Der Landkreis misst das Tempo von Autos mit zwei besonderen beweglichen Geräten. Zudem kommen 13 stationäre Blitzer. Wo sie stehen.
Pirnaer Sporttalent: "Meine Mom ist spitze!"
SZ +
Pirnaer Sporttalent: "Meine Mom ist spitze!"
Aron Schneider aus Pirna tritt bei der Deutschen Meisterschaft im Dreisprung an. Das hat er auch seiner Mutter zu verdanken.
Pirnaer Ladenhüter: Niemand kauft das "Dampfschiff"
SZ +
Pirnaer Ladenhüter: Niemand kauft das "Dampfschiff"
Das frühere Traditionslokal stand zur Zwangsversteigerung. Allerdings fand sich kein neuer Eigentümer. Wie geht es mit dem Gebäude weiter?
Sterben die Grünen Pfeile im Landkreis SOE aus?
SZ +
Sterben die Grünen Pfeile im Landkreis SOE aus?
Ein Beispiel aus Pirna zeigt: Immer mehr Grüne Pfeile werden abmontiert. Das zuständige Landratsamt setzt lieber auf eine andere Regelung und hat dafür ein Argument. Denn der Pfeil hat auch Gegner.
Der fiedelnde Slowake aus der Pirnaer Innenstadt
SZ +
Der fiedelnde Slowake aus der Pirnaer Innenstadt
Robert Horvath verdient sich mit seinem Geigenspiel Geld dazu. Der Verdienst kann sich durchaus sehen lassen, besonders in den Sommermonaten.
Hofbesitzer stirbt und hinterlässt 20 Katzen: Wie das Pirnaer Tierheim hilft
SZ +
Hofbesitzer stirbt und hinterlässt 20 Katzen: Wie das Pirnaer Tierheim hilft
Nach dem Tod eines Hofbesitzers aus dem Raum Bischofswerda müssen seine Tiere auf viele Heime verteilt werden - auch nach Pirna. Die Katzen suchen neue Besitzer.
Pirna: Diese alte Gärtnerei bekommt neuen Schwung
SZ +
Pirna: Diese alte Gärtnerei bekommt neuen Schwung
In Graupa startet ein ambitioniertes Projekt, das den Boden aufbauen und nicht verbrauchen möchte. Weitere Mitstreiter sind willkommen.
Pirna: Die mit den Tieren flüstert
SZ +
Pirna: Die mit den Tieren flüstert
Alexandra Gräf hatte schon immer eine besondere Beziehung zu Vierbeinern. Jetzt eröffnete sie eine Tierheilpraxis und setzt auf alternative Heilmethoden.
Weshalb dieser Bäcker sein Ladengeschäft in Pirna geschlossen hat
SZ +
Weshalb dieser Bäcker sein Ladengeschäft in Pirna geschlossen hat
Die Biobäckerei Spiegelhauer verkauft kein Brot mehr in der Bahnhofstraße. Kunden können dennoch in Pirna das Biosortiment erhalten.
Pirna: Schössergasse verliert weiteren Laden
SZ +
Pirna: Schössergasse verliert weiteren Laden
Der Modeladen Crazy Curvy befindet sich jetzt in der Dohnaischen Straße. Es gibt noch mehr leere Läden - aber auch eine neue Idee.
Pirna: Hier gibt es was zu gucken
Freischalten Freischalten
Pirna: Hier gibt es was zu gucken
Die Gewinner des Schaufensterwettbewerbs 2023 in Pirna stehen fest. Die Mühen der Geschäftsinhaber werden jetzt belohnt.
Pirna: Dieser neue Laden öffnet in der Breiten Straße
SZ +
Pirna: Dieser neue Laden öffnet in der Breiten Straße
Kreative Kunden, die ihre Kleidung selber schneidern, haben bald einen neuen Anlaufpunkt in der Pirnaer Innenstadt.
Todesgarage auf dem Sonnenstein: Initiative plant Kundgebung
SZ +
Todesgarage auf dem Sonnenstein: Initiative plant Kundgebung
Weiterhin gibt es massive Kritik an den Bauplänen in Pirna-Sonnenstein. Jetzt sollen die Bürger eingebunden werden. Auch eine politische Partei bezieht eindeutig Stellung.
Der Kümmerer vom Sonnenstein
SZ +
Der Kümmerer vom Sonnenstein
Karl-Heinz Hennig wurde jetzt das Bundesverdienstkreuz verliehen. Der 84-Jährige hat sein Ohr an den Menschen in seinem Stadtteil.