Stefan Lehmann

Geboren 1987 in Bautzen, aufgewachsen in einem Dorf unweit der Stadt. Studierte Europäische Geschichte in Chemnitz und anschließend Journalistik in Leipzig. Volontariat bei der Saarbrücker Zeitung.

Nach mehreren Stationen als freier Mitarbeiter (Freie Presse, LVZ und SZ-Redaktion in Bautzen) seit 2014 in Riesa, seit 2017 als Redakteur.

Kontakt:
Artikel von Stefan Lehmann
Wie der Riesaer Bauservice die Wende schaffte
SZ +
Wie der Riesaer Bauservice die Wende schaffte
Seit 30 Jahren vermietet RBS in Riesa Bagger, Kleinlaster und schweres Werkzeug. Dabei stand der Betrieb vor einigen Jahren noch an einem Scheideweg.
Was macht der Kran am Riesaer Krankenhaus?
SZ +
Was macht der Kran am Riesaer Krankenhaus?
Gut sichtbar hat am Elblandklinikum Riesa in diesen Tagen ein weiterer Bauabschnitt begonnen.
113 Kandidaten wollen Stadträte in Riesa werden
113 Kandidaten wollen Stadträte in Riesa werden
Zehn Parteien und Bündnisse werden im Juni auf dem Wahlzettel stehen. Die Linke ist überraschend nicht dabei.
Warnstreik bei Feralpi Riesa wird wahrscheinlicher
SZ +
Warnstreik bei Feralpi Riesa wird wahrscheinlicher
Selbst die IG Metall bezeichnet den ausgehandelten Kompromiss als "Meilenstein" - was die Arbeitszeit angeht. Knackpunkt ist das Geld.
So geht es an der B169 zwischen Riesa und Salbitz weiter
SZ +
So geht es an der B169 zwischen Riesa und Salbitz weiter
Die ersten Naturschutzmaßnahmen entlang der geplanten Umgehungsstraße laufen schon. Im August könnten archäologische Arbeiten starten.
Geplanter B6-Radweg: Radfahrclub kritisiert Stauchitzer Gemeindechef
SZ +
Geplanter B6-Radweg: Radfahrclub kritisiert Stauchitzer Gemeindechef
Der Stauchitzer Gemeinderat lehnt den Radwegbau entlang der Bundesstraße ab. Der ADFC reagiert erschüttert.
Riesaer Schafe trainieren fürs Schaulaufen auf der Agra
SZ +
Riesaer Schafe trainieren fürs Schaulaufen auf der Agra
In dieser Woche fahren vier Tiere aus der Schäferei in Göhlis auf die Leipziger Messe. Große Geschäfte erwartet Axel Weinhold dort nicht. Ihm geht es um etwas anderes.
Entdeckertage in Riesa: "Unsere Region ist ein Geheimtipp"
SZ +
Entdeckertage in Riesa: "Unsere Region ist ein Geheimtipp"
Zum ersten Mal findet in und um Riesa ein Entdeckertag statt. Sächsische.de beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die Aktion.
Verwirrung ums Riesaer Tractor Pulling
SZ +
Verwirrung ums Riesaer Tractor Pulling
Nach Jahren in der Arena kündigt der Veranstalter des Tractor Pullings kurzfristig einen Umzug von Riesa nach Großenhain an. Das überrascht auch die FVG.
Zeithainer Ortschaftsräte werden vorerst nicht abgeschafft
SZ +
Zeithainer Ortschaftsräte werden vorerst nicht abgeschafft
Die Rechtsaufsicht interveniert zum zweiten Mal gegen den Beschluss zur neuen Hauptsatzung der Gemeinde. Das hat Folgen für die kommenden Wahlen.
Cannabis im Landkreis Meißen: "Vor allem bei Jugendlichen haben wir Bedenken"
SZ +
Cannabis im Landkreis Meißen: "Vor allem bei Jugendlichen haben wir Bedenken"
Suchtberaterin Diana Rabe fürchtet, dass mit der Cannabis-Legalisierung der Missbrauch zunehmen könnte. Es bräuchte bessere Präventionsangebote, sagt sie.
Warum sich Stauchitz bei den Radweg-Plänen an der B6 querstellt
SZ +
Warum sich Stauchitz bei den Radweg-Plänen an der B6 querstellt
Das Land plant zwischen Seerhausen und dem Abzweig Bloßwitz einen neuen Radweg. In der Gemeinde sieht man darin Geldverschwendung.
Nordic Walking in Riesa: "Wir sind eine schöne Gemeinschaft"
SZ +
Nordic Walking in Riesa: "Wir sind eine schöne Gemeinschaft"
Seit 20 Jahren trifft sich beim SC Riesa eine Nordic-Walking-Gruppe, auch bei der Laufmeile ist sie dabei. Es geht den Teilnehmerinnen nicht nur um den Sport.
Riesa: "Es war immer mein Traum, im Stahlmax vorn zu sitzen"
SZ +
Riesa: "Es war immer mein Traum, im Stahlmax vorn zu sitzen"
Beruflich ist Patrick Mensing im Meißner Stadtverkehr unterwegs. Jetzt engagiert er sich auch im Stadtbahnverein - und bringt frische Ideen mit.
Riesa startet den Breitbandausbau in den "Weißen Flecken"
SZ +
Riesa startet den Breitbandausbau in den "Weißen Flecken"
Bis 2025 werden in Riesa 345 Kilometer Glasfaser verlegt, um die Löcher im Breitbandnetz zu stopfen. Die ersten sind schon unter der Erde.
Ex-Landrat trommelt in Riesa für die Energiewende
SZ +
Ex-Landrat trommelt in Riesa für die Energiewende
Bertram Fleck baute seinen Landkreis im Rheinland zu einer Musterregion für grüne Energie aus. Heute will er andere ermuntern, es ihm gleichzutun.