Merken

Vermisste 16-Jährige aus Görlitz noch nicht gefunden

Hinweise nimmt das Polizeirevier Görlitz entgegen

Teilen
Folgen
NEU!
© dpa

Görlitz. Die Polizei sucht noch immer ein 16-jähriges Mädchen aus Görlitz. Das teilte ein Polizeisprecher am Sonntagabend auf Nachfrage mit. Die Jugendliche hatte am Mittwochmorgen die elterliche Wohnung auf der Albert-Blau-Straße in Görlitz verlassen, um zur Schule zu gehen. Sie erschien jedoch nicht zum Unterricht. Es gibt Hinweise darauf, dass die Vermisste nach Berlin gereist sein könnte. Die bisherigen polizeilichen Suchmaßnahmen verliefen jedoch ohne Erfolg. Der gegenwärtige Aufenthaltsort der Gesuchten ist unbekannt.

Die Jugendliche ist etwa 1,80 Meter groß und von kräftiger Gestalt. Sie hat schulterlanges, dunkles Haar mit rot gefärbten Spitzen und trägt eine schwarze Brille. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie mit einer blauen Winterjacke mit pinken Streifen, schwarzen Leggins, einem schwarzen Schal und braunen, kniehohen Stiefeln bekleidet. Sie hatte einen dunklen Schulrucksack dabei. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe. Wer die gesuchte Person gesehen oder Informationen zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Görlitz (Telefon 03581 650-0) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (szo)