Anzeige

Verspielt im ELBEPARK

Unterhaltungselektronik gibt es im Einkaufszentrum auf mehr als 6000 Quadratmetern, für Computerfans und Spieler ein El Dorado.

Erik Thust mit aktueller Nintendo Switch bei Gamestop.
Erik Thust mit aktueller Nintendo Switch bei Gamestop. © Foto: Thorsten Eckert

Nur mal kurz die Welt retten? Im Erdgeschoss des ELBEPARK kein Problem, denn bei Gamestop gibt es alles rund um Fortnite. Also auf zum Festungsbau und viel Spaß bei der Verteidigung gegen die Zombies. Neben dem Spiel selbst werden auch zahlreiche Fanartikel wie T-Shirts, Schilder und Sammelfiguren angeboten. Im Moment kann Chef Erik Thust die Nintendo Switch in aktueller Ausführung präsentieren. Mit der Spielkonsole kann unterwegs, zu Hause am Fernseher oder auch gemeinsam über eine Docking Station gespielt werden. "Die aktuelle Switch verbraucht durch bessere Technik weniger Strom", erklärt Thust. Im September wartet man bei Gamestop auf die neuen Spiele Zelda -Links Awakening und FIFA2020.

Anzeige
Alles für den individuellen Look

Egal ob trendige Sommerfrisur, stylische Brille, schicke Fingernägel, neuer Duft oder gesunde Ernährung: Im ELBEPARK kann man sich neu erfinden.

Basteln mit Beratung - von der Platine zum fertigen PC

Wer sich seinen Gaming-PC selbst zusammenbauen will, wird ein Stockwerk höher fündig. Denn bei Cyberport hat der PC nicht ausgedient. Viele Kunden bauen sich ihre Rechner selbst und fragen deshalb verstärkt nach einzelnen Komponenten wie Grafikkarten, Mainboards oder Prozessoren. Etwas Neues gibt es dort brandaktuell auch: Es wurde ein Gaming Studio eingerichtet. Dort können die Produkte für die Zockergemeinde direkt begutachtet werden. Cyberport ist bereits Hauptsponsor des Berliner E-Sport-Clubs PENTA.

Insgesamt wird im ELBEPARK auf mehr als 6000 Quadratmetern Elektronik angeboten, bei MediaMarkt ebenso wie bei Cyberport und Gamestop sowie in vier Mobilfunkgeschäften. Qualifizierte Beratung natürlich bei allen inklusive. Im Einkaufszentrum soll es künftig auch virtuell Einiges zu erleben geben. Denn bis 2020 soll ein Virtual-Reality-Studio eingerichtet werden. 

ELBEPARK Dresden
Peschelstraße 39
01139 Dresden
www.elbepark.info

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 10 bis 20 Uhr
Freitag: 10 bis 21 Uhr
Samstag: 10 bis 20 Uhr

Hier gelangen Sie zur Unternehmenswelt ELBEPARK Dresden.